ENSEMBLE ( + SOLISTEN + CHOR)

2018 MARTEAU [buˈlɛz

Miniaturen für Altstimme + Instrumentalensemble 

auf Le marteau sains maitre von Pierre Boulez 

Dauer ca. 12'

Verlag LOWmusicMOL

UA 2017 Konzerthaus Wien

Isabel Pfefferkorn + PHACE

musikalische Leitung: Simeon Pironkoff

2017 KRUNK (KRIEG/innen) Als wir ihn in den Sarg legten, war er leicht wie ein Vogel

für Quintett + Live-Elektronik

Dauer ca. 60'

Verlag LOWmusicMOL

UA 2017 Radialsystem V Berlin

Marc Sinan + David Moss + Ayumi Paul + Karen Lorenz + Zoé Cartier

 

2014 Angelus Novus I
Ensemble-Studie für 11 Instrumentalsolisten

auf eine Bilder-Serie von Paul Klee mit Texten Walter Benjamins 
Dauer ca. 20’

Verlag LOWmusicMOL

UA 2015 Tonhalle Zürich

Collegium Novum Zürich

2014 KalkWERK
für Kontrabass/Stimme + Streichquintett auf den gleichnamigen Roman von Thomas Bernhard

unter Verwendung von Musiken Franz Schuberts
Dauer: ca. 30’

Verlag LOWmusicMOL
UA 2014 Klangwerkstatt Berlin

Matthias Bauer + ensemble mosaik

2013/14 GOYA III. Veía la mano, pero como alelado
für 18 Streichinstrumente auf Beethovens Streichquartett Nr. 14 cis-Moll op. 131
Dauer: ca. 35’

Verlag LOWmusicMOL
UA 2014 Beethovenfest Bonn / Alte Oper Frankfurt am Main / Laeiszhalle Hamburg

Ensemble Resonanz

2013 Angelus novus

Studie auf ein Bild von Paul Klee für Sopran + Alt (6/6) + Streichquartett
Dauer: ca. 12’

Verlag LOWmusicMOL
UA 2013 Panonhalma Festival Ungarn

Klangforum Wien

2013 SEVEN SONGS for Sunrise
Konzertfassung für einen Vokalisten + Oktett auf F. W. Murnaus Stummfilm Sunrise. Song for Two humans

Dauer: 75’

Verlag LOWmusicMOL

UA 2013 Le Capitole Lausanne / IRCAM Centre Pompidou Paris / Archipel Festival Genève

David Moss + Le Quatuor Sine Nomine

musikalische Leitung: Jürg Henneberger

2013 Vom Nachteil geboren zu sein

Komposition für gemischten Chor (6/6/6/6) auf Texte von Emil Cioran
Dauer: ca. 15’

Verlag LOWmusicMOL

UA 2013 SWR

Vokalensemble Stuttgart

2012 IBSEN / Et vers (Tvertimod)
für 15 Instrumente / SprecherInnen
Dauer: ca. 20’

Verlag LOWmusicMOL
UA 2012 Borealis Festival Bergen

BIT20 Ensembles

2011 The Lake
für Septett + einen Vokalisten auf ein Gedicht Helmut Oehrings

Dauer: ca. 15’

Verlag LOWmusicMOL
UA 2011 Music Gallery Toronto

Ensemble contact

2009 How fragile we are
für sechs Instrumentalisten/Vokalisten
Auftragswerk des Goethe-Insituts Tel Aviv zur Hundertjahr-Feier der Stadt Tel Aviv
Dauer: ca. 25’

Verlag Boosey&Hawkes

UA 2009 Ultraschall Festival Berlin

Ensemble Nikel Tel Aviv + ensemble mosaik Berlin

2008 Mühsams Musike
für einen Sprecher + Instrumentalensemble auf Gedichte und Schüttelreime von Erich Mühsam
Dauer: ca. 15’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 2008 Konzerthaus Berlin

Ensemble der Musikschule Marzahn-Hellersdorf

musikalische Leitung: Jobst Liebrecht

2007 Puschkins Steinerner Gast
für einen Sprecher + 15 Instrumentalisten auf Texte von Alexander Puschkin
Dauer: ca. 20’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 2007 Schouwburg Arnhem

Ernhem ArtEZ Ensemble

musikalische Leitung: Helmut Oehring

2007 surPOING
für Kontrabass + Saxophon + Akkordeon + Szene + Film + Live-Elektronik

Dauer: ca. 35’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 2007 Ny Musikk Oslo

Ensemble POING

2005 BENN
halbszenische Musik für 4 – 6 Schlagzeuger + eine gehörlose Gebärdensolistin + E-Gitarre

mit Zuspiel-CD + Live-Elektronik nach zwei Gedichten von Gottfried Benn
Audiokonzeption + -produktion: Torsten Ottersberg/GOGH s.m.p.
Dauer: ca. 25’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 2005 Kleiner Sendesaal im Haus des Rundfunks Berlin

Christina Schönfeld u.a.

2002 ER.eine She (aus: 5ÜNF/ Haare – Opfer)
halbszenische Musik für drei GebärdensolistInnen + Sopran (auch Bassflöte) + Violoncello + Live- Elektronik

nach der Zeichnung I’m so glad von Hagen Klennert
Audiokonzeption + -produktion: Torsten Ottersberg/GOGH s.m.p.
Dauer: 23’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 2002 Donaueschinger Musiktage Arsenale

 Christina Schönfeld + Giuseppe Giuranna + Natalia Pschenitschnikowa + Anton Lukoszevieze

2002 Furcht und Begierde
Drama in Musik für Gebärdensolistin + Sopran (auch Bassflöte) + E-Gitarre + Ensemble + Live- Elektronik

auf Texte von Ottavio Renuccini
Audiokonzeption + -produktion: Torsten Ottersberg/GOGH s.m.p.
Dauer: 15’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 2002 Biennale Venedig / Teatro Piccolo Arsenale

Christina Schönfeld + Natalia Pschenitschnikowa + Jörg Wilkendorf + Ex-Novo-Ensemble

musikalische Leitung: Giorgio Bernasconi

2001 rumgammeln + warten
für Stimme + Gebärdensolistin + Ensemble + Live- Elektronik
Co-Komposition: Iris ter Schiphorst
Audiokonzeption + -produktion: Torsten Ottersberg/GOGH s.m.p.
Dauer: 23’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 2001 Europäischer Kulturmonat Basel

Salome Kammer + Christina Schönfeld + Ensemble Aventure

2000 Der Ort ist nicht der Ort
musiktheatrale Aktion für drei Solisten + Ensemble + Live- Elektronik
Co-Komposition: Iris ter Schiphorst
Audiokonzeption + -produktion: Torsten Ottersberg/GOGH s.m.p.
Dauer: ca. 65’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 2000 Deutscher Pavillon der EXPO Hannover

Ensemble Aventure

musikalische Leitung: Christian Hommel

Grafiken: Hagen Klennert

2000 ETIUS (Ensemble-Version Als ob: Suite)
für Ensemble + Live-Elektronik
Co-Komponistin: Iris ter Schiphorst
Audiokonzeption + -produktion: Torsten Ottersberg/GOGH s.m.p.

Dauer: 60’

Verlag Boosey&Hawkes

UA 2000 Oldenburg

oh ton-ensemble

1998 Mischwesen
für eine Gebärdensolistin + Ensemble
auf das Gedicht Silence von Anne Sexton und Texte von Helmut Oehring + Iris ter Schiphorst

Co-Komposition: Iris ter Schiphorst
Dauer: ca. 20’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 1998 Kunstcentrum Gent

Christina Schönfeld + Asko Ensemble

 usikalische Leitung: Roland Kluttig

1998 REQUIEM
für drei Countertenöre + 12 Instrumente + Live-Elektronik
auf die neun Psalmen O Ye Tongues aus The Death Notebooks von Anne Sexton
Co-Komponistin: Iris ter Schiphorst
Audiokonzeption + -produktion: Torsten Ottersberg/GOGH s.m.p.
Dauer: ca. 50’

Verlag Boosey&Hawkes
UA Festival d’Automne Paris / Donaueschinger Musiktage / Brüssel

Ictus Ensemble

musikalische Leitung: George E. Octors

1998 7IEBEN (aus: Der Spalt)
für einen Sprecher + einen männlichen Sopran + drei Gebärdensolistinnen + Posaune + E-Gitarre + Live-Elektronik

auf Texte Helmut Oehrings
Audiokonzeption + -produktion: Torsten Ottersberg/GOGH s.m.p.
Grafiken: Hagen Klennert
Dauer: 55’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 1998 Oper Bonn

künstlerische Leitung: Helmut Oehring

1997 Prae-Senz (Ballet Blanc II)
für Violine + Violoncello + präpariertes Klavier/Sampler

Co-Komponistin: Iris ter Schiphorst
Dauer: ca. 35’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 1997 Hebbeltheater Berlin

Ictus Ensemble 

1997 LIVE (aus: Androgyn)
18 Songs für Stimme solo + Ensemble + Live- Elektronik auf Texte von Anne Sexton

Co-Komponistin: Iris ter Schiphorst
Audiokonzeption + -produktion: Torsten Ottersberg/GOGH s.m.p.
Dauer: ca. 25’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 1997 Wittener Tage für Neue Musik

Salome Kammer + Kammerensemble Neue Musik

1997 Silence Moves II
für Stimme solo + Violine + Violoncello + E-Bass + präp. Keyboard/Sampler + Zuspielband

Co-Komponistin: Iris ter Schiphorst
Audiokonzeption + -produktion: Torsten Ottersberg/GOGH s.m.p.
Dauer: ca. 12’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 1997 Centro Recherchi Musicali Rom

Ensemble Intrors

1996 POLAROIDS
Melodram für eine Gebärdensolistin + Countertenor + 12 Instrumente + Live-Elektronik

Co-Komposition: Iris ter Schiphorst
Audiokonzeption + -produktion: Torsten Ottersberg/GOGH s.m.p.
Dauer: 20’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 1996 Donaueschinger Musiktage

Christina Schönfeld + Arno Raunig + Ensemble Modern

musikalische Leitung: Jörg Wyttenbach

1995 Einfache Dinge / IRIS
für 15 Instrumente + Zuspielband + CDs
Audiokonzeption + -produktion: Torsten Ottersberg/GOGH s.m.p.
Dauer: ca. 15’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 1995 Alte Oper Frankfurt a.M.

Ensemble Modern

musikalische Leitung: Ingo Metzmacher

1994 SELF-LIBERATOR (aus: Irrenoffensive)
für zwei GebärdensolistInnen (Gebärden+voc) + Solo-Trompete + Ensemble + Live-Elektronik

Audiokonzeption + -produktion: Torsten Ottersberg/GOGH s.m.p.
Dauer: 18’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 1995 Philharmonie Berlin

Ensemble Modern

musikalische Leitung: Roland Kluttig

1994 Leuchter (aus: kurz im Müll gestochert)

für Trio + Live-Elektronik
Dauer: ca.12’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 1994 Konzerthaus Berlin

Aulos Trio

1993/94 Wrong . SCHAUKELN – ESSEN – SAFT (aus: Irrenoffensive)
Version für eine gehörlose Lautsprach- + Gebärdensolistin + Instrumentalensemble + Live-Elektronik

Audiokonzeption + -produktion: Torsten Ottersberg/GOGH s.m.p.
Dauer: 20’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 1994 Konzerthaus Berlin

Kammerensemble Neue Musik

musikalische Leitung: Roland Kluttig


Version für eine Tanz-Performerin + eine gehörlose Lautsprach- + Gebärdensolistin + Instrumentalensemble + Live-Elektronik

Dauer: 20’

Verlag Boosey&Hawkes

UA 2015 BALLHOF ZWEI Hannover

Mia Carla Oehring + Christina Schönfeld u.a.

Version für eine für eine gehörlose Tänzerin/Stimme + eine Geigerin/Tänzerin/Stimme + eine Performerin/Tänzerin/Stimme

+ Oboe + Bassklarinette E-Gitarre + Schlagzeug + Live-Elektronik

Dauer: 20’

Verlag Boosey&Hawkes

UA 2019 KONTAKTE X KONTRAPUNKTE Festival Akademie der Künste zu Berlin

Kassandra Wedel + Emily Yabe + Mia Carla Oehring + Ensemble El Perro Andaluz + Lennart Dohms

 

Version für eine eine Geigerin/Tänzerin/Stimme + Viola + Violoncello + Flöte + Klarinette + Klavier + Schlagzeug + Konzertgitarre

+ Live-Elektronik

Dauer: 20’

Verlag Boosey&Hawkes

UA 2019 Seoul

Emily Yabe + Helmut Oehring + Ensemble El Perro Andaluz + Lennart Dohms

1992 Locked-In
für Gitarre solo + Streichtrio
Dauer: ca. 14’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 1993 Schönberg-Festival Duisburg

Kammerensemble Neue Musik

1992 Nr. 2 (aus: Koma) . Rapid-Eye-Movement

für 15 Instrumente
Dauer: 17’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 1993 Konzerthaus Berlin

Kammerensemble Neue Musik Berlin

musikalische Leitung: Roland Kluttig

1992 ASCHE
für Oktett (Oboe + Englisch Horn + Posaune + Percussion + Piano + Viola + Violoncello + Kontrabass)
Dauer: 15’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 1993 Musikbiennale Berlin

Gruppe Neue Musik Hanns Eisler

1990 Nr. 3 (aus: Koma)
für 15 Instrumente
Dauer: 15’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 1990 Hochschule der Küste Berlin

Boris Blacher Ensemble

musikalische Leitung: Friedrich Goldmann

1990 Nr. 1 (aus: Koma)
für 15 Instrumente
Dauer: 13’

Verlag Boosey&Hawkes
UA 1990 Hochschule der Küste Berlin

Boris Blacher Ensemble

musikalische Leitung: Friedrich Goldmann

1987 ... und alles schöne / Heiratsannoncen

für Sopran + Alt + Tenor + Bass + Percussion

Verlag LOWmusicMOL

UA n.n.