HÖRSTÜCKE

2018 MIT DIESEN HÄNDEN – Ein Stück voller Poesie und Schmutz

Hörstück auf die Wuppertaler Rede Die Freiheit der Kunst und andere Texte Heinrich Bölls 

Komposition + Regie: Helmut Oehring

Textbuch + Dramaturgie: Stefanie Wördemann

Soundrealisation + Klangregie + kompositorische Mitarbeit: Torsten Ottersberg / GOGH s.m.p.

Autorenproduktion für den SWR

Redaktion: Manfred Hess

Dauer: 57’

Verlag LOWmusicMOL

Dagmar Manzel + Hannes Hellmann + Mia Oehring + Joscha Oehring + René Böll + Ensemble Musikfabrik u.a.

2018 STOCKTAUB oder Eurydike und die unkontrollierbare Sehnsucht, den Himmel zu berühren

Hörstück auf Motive aus Claudio Monteverdis Oper L'Orfeo und Joseph Conrads Roman Heart of Darkness

sowie mit Interviews mit gehörlosen Geflüchteten und ihren Gebärdensprachdolmetschern

Komposition + Regie + Realisation: Helmut Oehring

Textbuch + Dramaturgie: Stefanie Wördemann

Soundrealisation + Klangregie + kompositorische Mitarbeit: Torsten Ottersberg / GOGH s.m.p.

Autorenproduktion für Deutschlandradio

Redaktion: Marcus Gammel

Dauer: 48'

Verlag LOWmusicMOL

Christina Schönfeld + Uwe Schönfeld + Helmut Oehring + Joscha Oehring + David Moss + Marena Whitcher + Aleksandr Gabrys

+ gehörlose Geflüchtete aus Syrien, Iran und Pakistan u.a.

2015 MIT ANDEREN AUGEN 

Hörstück nach Helmut Oehrings doku-poetischer Autobiografie Mit anderen Augen. Vom Kind gehörloser Eltern zum Komponisten und Auschnitten aus seinem kompositorischen Gesamtwerk

Komposition + Regie: Helmut Oehring

Textbuch + Dramaturgie: Stefanie Wördemann

Soundrealisation + Klangregie + kompositorische Mitarbeit: Torsten Ottersberg / GOGH s.m.p.

Autorenproduktion für den SWR

Redaktion: Manfred Hess

Dauer: 58’

Verlag LOWmusicMOL

Christina Schönfeld + Uwe Schönfeld + Hagen Klennert + Torsten Ottersberg + Helmut Oehring

+ Jurek Ottersberg + Anton Ottersberg + Mia Oehring + Joscha Oehring u.a.