2020 (Auswahl)

NEUER INSTRUMENTALZYKLUS

House Burning Down (August 11th 1965 / April 29th 1992)

House Burning Down I  Streichquartett Nr. 3 UA 2020/21 Apartment House London

House Burning Down II Streichquartett Nr. 4 UA 2020/21 ensemble01 Klangwelt Chemnitz

House Burning Down III für Bläserquartett

NEUE AUDIOVISUELLE ARBEITEN

erased (Die magischen Orte der Tongva und ihr Verschwinden) 

Kamera + Komposition: Helmut Oehring 

... burning down (Watts/South Central Los Angeles 1965/1992)

Kamera + Komposition: Helmut Oehring 

2020 Villa Aurora Los Angeles / USA

Excellence Fellow Villa Aurora / Thomas Mann Haus

work in progress 

DREHBUCH + SCORE

LEX – Kacksau /eigentlich Alex

(Finger ziehen und Kasse machen – Die Geschichte des taubstummen Bankräubers und Republikflüchtigen Alexander W.)

filmische Fortsetzung der Autobiografie Mit anderen Augen. Vom Kind gehörloser Eltern zum Komponisten

30 Januar 2020 KPFK Pacifica Radio Los Angeles

Angelus Novus II collage instrumental-vocal mis-en-scène (Ausschnitte)

AscheMOND oder The Fairy Queen Oper (Ausschnitte)

Das D'Amato System Musiktheater (Ausschnitte)

Das Blaumeer (aus: Einkehrtag) (Ausschnitte)

MEERE für Kontrabassklarinette + Orchester (Ausschnitte)

GOYA III für Streichorchester (Ausschnitte)

Philipp für Trompete (Ausschnitte)

LIVE (aus: Androgyn) für Stimme + Instrumentalensemble (Ausschnitte)

Wrong . SCHAUKELN – ESSEN – SAFT (AUS: IRRENOFFENSIVE)

für eine gehörlose Gebärdensolistin + Instrumentalensemble (Ausschnitte)

Die Stille stürzt für Stimme (Ausschnitte)

Mit anderen Augen Hörstück (Ausschnitte)

Helmut Oehring im Interview mit John Schneider

8 Februar 2020 Saarländische Staatsoper Saarbrücken

Mai 2020 Staatstheater Wiesbaden V E R S C H O B E N

Ende 2020 Oper Zürich

Sehnsucht – Liederabend mit Dagmar Manzel

Die Stille stürzt Lied aus dem Musiktheater AGOTA? Die Analphabetin (Gestern/Irgendwo) 

Fassung für Stimme + Akkordeon + vorproduzierte Zuspiele

gestopfte Leere für Akkordeon

Mit: Dagmar Manzel + Felix Kroll

6 März 2020 22:03 SWR 2 (Ursendung)

welcher Gott! (Hundesohn)

Hörstück auf Texte aus Ludwig van Beethovens Briefen und mit OTönen aus Interviews

Helmut Oehring + Stefanie Wördemann + Torsten Ottersberg / GOGH s.m.p.

Mit: Gregor Wiest u.a. sowie Musik von Helmut Oehring + Ludwig van Beethoven

+ BUG ROZER

https://www.swr.de/swr2/hoerspiel/Hoerspiel-Helmut-Oehring-Euer-Beethoven-Nur-die-Kunst-hielt-mich-zurueck-oder-Welcher-Gott,swr2-hoerspiel-studio-20200305-2203-helmut-oehring-euer-beethoven-nur-die-kunst-hielt-mich-zurueck-oder-welcher-gott-hundesohn-100.html

12 March 2020 KPFK Pacifica Radio Los Angeles

LIVE (aus: Androgyn) für Stimme + Instrumentalensemble (Ausschnitte)

Das D'Amato System Musiktheater (Ausschnitte)

Wrong . SCHAUKELN – ESSEN – SAFT (AUS: IRRENOFFENSIVE)

für eine gehörlose Gebärdensolistin + Instrumentalensemble (Ausschnitte)

Die Stille stürzt für Stimme (Ausschnitte)

Das Blaumeer (aus: Einkehrtag) für Orchester (Ausschnitte)

Melencolia I für Oboe/voc + präpariertes Klavier/voc (Ausschnitte)

Helmut Oehring im Interview mit John Schneider

V E R S C H O B E N  A U F  M A I  2 0 2 1

Mai 2020 Brahms-Festival 2020 Musikhochschule Lübeck

Mit anderen Augen HörstückInstallation

welcher Gott! (Hundesohn) HörstückInstallation

EURYDIKE? vol. 1 AudioVideoInstallation 

V E R S C H O B E N  A U F  M A I  2 0 2 1

7 Mai 2020 19:30 Brahms-Festival 2020 Großer Saal der Musikhochschukle Lübeck

GOYA IV  für Solist*innen + Kammerchor + Holzbläser + Klavier + Schlagzeug (Uraufführung)

Mit: Studierende + Dozenten der Musikhochschule Lübeck

V E R S C H O B E N  A U F  M A I  2 0 2 1

10 Mai 2020 17 h Brahms-Festival 2020 Brahms-Villa Lübeck

Workshop Audiovisuelle Choreographie + KonzertLesung In meinen Tönen spreche ich

mit Texten aus Helmut Oehrings Autobiografie Mit anderen Augen . Vom Kind gehörloser Eltern zum Komponisten

und  Werken von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Arnold Schönberg und Helmut Oehring

KLEEmusik Fassung für Bassklarinette

Der Vogel weiß Lied für eine weibliche Stimme auf ein Gedicht von Johannes Bobrowski

Melencolia I für Oboe/voc + präpariertes Klavier/voc auf den Kupferstich Albrecht Dürers und Gedichte Heinrich Heines

PHILIPP Fassung für Oboe

SOLO aus MEERE für Bassklarinette auf das Lied Die Meere von Johannes Brahms

LIVE (leb oder stirb) für weibliche Stimme +Violine + Violoncello + Klavier auf Texte Anne Sextons
Zwei Sonette aus der Oper AscheMOND für Countertenor + Sopran auf Texte William Shakespeares

come not near für Oboe/voc + präpariertes Klavier/voc auf Texte William Shakespeares

Leuchter (aus: kurz im Müll gestochert) Fassung für Oboe + Violoncello + Klavier

Die Stille stürzt Lied aus dem Musiktheater AGOTA? Die Analphabetin (Gestern/Irgendwo) für eine weibliche Stimme

Mit: Helmut Oehring + Studierende + Dozenten der Musikhochschule Lübeck

V E R S C H O B E N  A U F  M A I  2 0 2 1

15 Mai 2020 Frequenz-Festival 2020 Kiel

KonzertLesung In meinen Tönen spreche ich

Melencolia I für Oboe/voc + präpariertes Klavier/voc auf den Kupferstich Albrecht Dürers und Gedichte Heinrich Heines 

LIVE (leb oder stirb) für weibliche Stimme + Violine + Violoncello + Klavier auf Texte Anne Sextons
come not near für Oboe/voc + präpariertes Klavier/voc auf Texte William Shakespeares

Leuchter (aus: kurz im Müll gestochert) Fassung für Oboe + Violoncello + Klavier

Die Stille stürzt Lied aus dem Musiktheater AGOTA? Die Analphabetin (Gestern/Irgendwo) für eine weibliche Stimme

Mit: Helmut Oehring + Studierende + Dozenten der Musikhochschule Lübeck

V E R S C H O B E N

16 Mai 2020 John-Heartfield-Haus Waldsieversdorf

Die Stille stürzt Lied aus dem Musiktheater AGOTA? Die Analphabetin (Gestern/Irgendwo)

für eine weibliche Stimme / Zuspiel + Tänzerin

Mit: Katja Erfurth

10 Juni 2020 21-22 h rbb Kultur Musik der Gegenwart

Redaktion + Moderation: Margarete Zander

Zwischen Sunset Boulevard und Exiltradition: Helmut Oehring in der Villa Aurora in Los Angeles

LIVE (aus: Androgyn) 18 Songs auf ein Gedicht Anne Sextons für Sopran + Violine + Violoncello + präpariertes Klavier/Keyboard

Coma für Orchester

Locked-In für Gitarre + Streichtrio

Wrong . SCHAUKELN – ESSEN – SAFT (AUS: IRRENOFFENSIVE) für eine gehörlose Gebärdensolistin + Instrumentalensemble

6 – 18 Juni 2020 19 h Societaetstheater Dresden Le Parcours

χώρος (CHORÓS) für 24 Stimmen + eine Tänzerin (Uraufführung)

Text + Gebärdenchoreografie + Komposition: Helmut Oehring

Choreografie + Tanz: Katja Erfurth

Preisträgerin des Kunstpreis 2020 Stadt Dresden

V E R S C H O B E N  A U F  M A I  2 0 2 1

13 Juni 2020 Beethoven Jubiläum 2020 Forum der Bundeskunsthalle Bonn (Uraufführung)

BEETHOVEN? Der erlösende Fehler (...wo bin ich nicht verwundet, zerschnitten?!)

für eine gehörlose Tänzerin/Gebärdensolistin/Vokalistin + Instrumentalensemble + Video + 8.1Kanal-Audio + Live-Elektronik

auf Texte aus Ludwig van Beethovens Briefen und Konversationsheften und unter Verwendung von Motiven seiner Musik

sowie mit Texten Helmut Oehrings

Helmut Oehring + Stefanie Wördemann + Torsten Ottersberg / GOGH s.m.p.

Mit: Kassandra Wedel + Ensemble Musikfabrik

www.bthvn2020.de/beteiligung/veranstaltung/beethoven-der-erloesende-fehler-wo-bin-ich-nicht-verwundet-zerschnitten

V E R S C H O B E N

14 Juni 2020 Evangelische Hospitalkirche Stuttgart

21 Juni 2020 Elisabeth-Schneider-Stiftung Freiburg

5 September 2020 concepts of doing Festival, Studio Boernestraße 45 Berlin

Stille.Wind für drei Posaunen + Tuba

Mit: Composers Slide Quartet

19 + 20 Juni 2020 Aber alles bleibt unverändert HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste

χώρος (CHORÓS) für 24 Stimmen + eine Tänzerin

Text + Gebärdenchoreografie + Komposition: Helmut Oehring

Choreografie + Tanz: Katja Erfurth

Preisträgerin des Kunstpreis 2020 Stadt Dresden

26 Juni 2020 NDR Kultur Neue Musik

Redaktion + Moderation: Margarete Zander

Der amerikanische Alptraum: Massenunruhen gegen anhaltenden Rassismus und Polizeibrutalität

Helmut Oehring recherchierte 2020 in LA als Ehrengast der Villa Aurora die Schattenseiten des amerikanischen Traums

LIVE (aus: Androgyn) 18 Songs auf ein Gedicht Anne Sextons für Sopran + Violine + Violoncello + präpariertes Klavier/Keyboard

Coma für Orchester

Locked-In für Gitarre + Streichtrio

Wrong . SCHAUKELN – ESSEN – SAFT (AUS: IRRENOFFENSIVE) für eine gehörlose Gebärdensolistin + Instrumentalensemble

11 Juli 2020 21 h Große Bühne der Staatsoper Stuttgart 

Radioshow No 6: Sound of Silence

Moderation: Barbara Eckle + Miron Hakenbeck

AUGE für Elektronik + Gebärdenchoreografie (Uraufführung)

ZUNGE für Kontrabassklarinette (Uraufführung)

Die Stille stürzt Lied aus dem Musiktheater AGOTA? Die Analphabetin (Gestern/Irgendwo) 

Fassung für Stimme + Akkordeon + vorproduzierte Zuspiele

Mit: Helmut Oehring + Paul Kreitz

15 November 2019 17 h Stadtpfarrkirche Müncheberg

Der Vogel weiß (Mit anderen Augen)

Autobiografische KonzertLesung

Melencolia I Fassung für Bassoboe/voc + Akkordeon/voc 

Präludium für Bassoboe solo

AGOTA? Die Analphabetin (Gestern/Irgendwo) Songs für Gitarre/voc + Bassoboe/voc + Akkordeon/voc

Leuchter (aus: kurz im Müll gestochert) Fassung für Gitarre + Bassoboe + Akkordeon

Der Vogel weiß Fassung für Gitarre/voc + Bassoboe + Akkordeon

gestopfte LEERE für Akkordeon

Angelus Novus II Sonett aus dem Musiktheater in Bearbeitungen für Gitarre/voc + Bassoboe + Akkordeon

Come not near Fassung für Bassoboe/voc + Akkordeon/voc

Helmut Oehring + Antje Thierbach + Felix Kroll

6 September 2020 Villa Wigman Dresden

Ein Portrait für  Violine + Tänzerin (Uraufführung)

Choreographie: Katja Erfurth

Mit: Florian Mayer + Katja Erfuth

13 September 2020 Großer Saal im Festspielhaus HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste, Dresden

Tag der offenen Denkmals 

χώρος (CHORÓS) für 24 Stimmen + eine Tänzerin

Text + Gebärdenchoreografie + Komposition: Helmut Oehring

Choreografie + Tanz: Katja Erfurth

Preisträgerin des Kunstpreis 2020 Stadt Dresden

18 September 2020 Potsdam

19 September 2020 Eberswalde

20 September 2020 Bochum

masḫara für einen Gitarristen/voc und Streichtrio/voc (Uraufführung)

Mit: Andreas Willers + Biliana Voutchkova + Nikolaus Schlierf + Cosima Gerhardt

Herbst 2020 Tuesdays at Monk Space / Brightwork newmusic Los Angeles/USA

How fragile we are

Melencolia I für Trompete/voc + präpariertes Klavier/voc

Philipp für Kontrabassklarinette

Sexton A für Violoncello

Leuchter (aus: kurz im Müll gestochert) Fassung für Bassklarinette + Violoncello + Klavier

Die Stille stürzt Lied aus dem Musiktheater AGOTA? Die Analphabetin (Gestern/Irgendwo) für Sopran / für Trompete

LIVE (aus: Androgyn) für Sopran + Violine + Violoncello + Klavier/Keyboard

come not near für Bassklarinette/voc + präpariertes Klavier/voc auf Texte William Shakespeares

Mit: Helmut Oehring + Stacey Fraser + Nic Gerpe + Adrianne Pope + Jennifer Bewerse + Brian Walsh + Dan Flores + Aron Kallay

11 Oktober 2020 Richard Wagner Stätten Graupa, Pirna

Philipp für Violine + Tanz in der Reihe Das Tier in uns

Choreographie: Katja Erfurth

Mit: Katja Erfurth + Florian Mayer + Daniel Thiele

17 Oktober 2020 Japanisches Palais / Sächsische Akademie der Künste Dresden

Lange Nacht der Künste

Ein Portrait für Violine + Tänzerin

Choreographie: Katja Erfurth

Mit: Florian Mayer + Katja Erfuth

13 November 2020 Klangwerkstatt Berlin / Festival für Neue Musik 

glitch / AMOfür zwei Akkordeonsolist*innen (Uraufführung)

Mit: Susanne Stock + Felix Kroll

27 November 2020 Konzertreihe des Ensemble L'ART POUR L'ART

ZuHören III – Der Sound macht die Sprache

Workshop + Konzert

LIVE (aus: Androgyn) 18 Songs für Stimme + Violine + Violoncello + präpariertes Klavier + Live-Elektronik

Mit: Marielou Jacquard + Ensemble L'ART POUR L'ART

8 Dezember 2020 20 h Unerhörte Musik, BKA-Theater Berlin

Melencolia I Fassung für Fagott/voc + präpariertes Klavier/voc 

Mit: Ensemble Aventure

2021 (Auswahl)

14 – 16 Januar 2021 Societaetstheater Dresden

κάθαρσις (KATHARSIS) für Violine + Mehrkanal-Zuspiel + Tanzchoreografie (Uraufführung)

Mit: Florian Mayer + Katja Erfurth

30 März 2021 Akademie der Künste im Hanseatenweg, Berlin

31 März 2021 Exploratorium Sarottihoefe Mehringdamm, Berlin

AURORA (aus: Nachtschatten) für Saxophonquartett + Theremin (Uraufführung)

Mit: Adumá Quartett + Susanne Kohnen

30 April – 2 Mai 2020 Villa Wigman Dresden

100 Jahre Wigman Schule

Ein Portrait für Violine + Tänzerin

Die Stille stürzt Lied aus dem Musiktheater AGOTA? Die Analphabetin (Gestern/Irgendwo) neue Fassung für drei Stimmen + Tänzerin

Der Vogel weiß Lied auf ein Gedicht von Johannes Bobrowski, neue Fassung für drei Stimmen + Tänzerin

Choreographie: Katja Erfurth

Mit: Florian Mayer + Katja Erfurth + AuditivVokal

Mai 2021 Brahms-Festival 2021 Musikhochschule Lübeck

Mit anderen Augen HörstückInstallation

welcher Gott! (Hundesohn) HörstückInstallation

EURYDIKE? vol. 1 AudioVideoInstallation 

Mai 2021 Brahms-Festival 2020 Großer Saal der Musikhochschukle Lübeck

GOYA IV  für Solist*innen + Kammerchor + Holzbläser + Klavier + Schlagzeug (Uraufführung)

Mit: Studierende + Dozenten der Musikhochschule Lübeck

Mai 2021 Frequenz-Festival 2021 Kiel

KonzertLesung In meinen Tönen spreche ich

Melencolia I für Oboe/voc + präpariertes Klavier/voc auf den Kupferstich Albrecht Dürers und Gedichte Heinrich Heines 

LIVE (leb oder stirb) für weibliche Stimme + Violine + Violoncello + Klavier auf Texte Anne Sextons
come not near für Oboe/voc + präpariertes Klavier/voc auf Texte William Shakespeares

Leuchter (aus: kurz im Müll gestochert) Fassung für Oboe + Violoncello + Klavier

Die Stille stürzt Lied aus dem Musiktheater AGOTA? Die Analphabetin (Gestern/Irgendwo) für eine weibliche Stimme

Mit: Helmut Oehring + Studierende + Dozenten der Musikhochschule Lübeck

Mai 2021 Brahms-Festival 2021 Brahms-Villa Lübeck

Workshop Audiovisuelle Choreographie + KonzertLesung In meinen Tönen spreche ich

mit Texten aus Helmut Oehrings Autobiografie Mit anderen Augen . Vom Kind gehörloser Eltern zum Komponisten

und  Werken von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Arnold Schönberg und Helmut Oehring

KLEEmusik Fassung für Bassklarinette

Der Vogel weiß Lied für eine weibliche Stimme auf ein Gedicht von Johannes Bobrowski

Melencolia I für Oboe/voc + präpariertes Klavier/voc auf den Kupferstich Albrecht Dürers und Gedichte Heinrich Heines

PHILIPP Fassung für Oboe

SOLO aus MEERE für Bassklarinette auf das Lied Die Meere von Johannes Brahms

LIVE (leb oder stirb) für weibliche Stimme +Violine + Violoncello + Klavier auf Texte Anne Sextons
Zwei Sonette aus der Oper AscheMOND für Countertenor + Sopran auf Texte William Shakespeares

come not near für Oboe/voc + präpariertes Klavier/voc auf Texte William Shakespeares

Leuchter (aus: kurz im Müll gestochert) Fassung für Oboe + Violoncello + Klavier

Die Stille stürzt Lied aus dem Musiktheater AGOTA? Die Analphabetin (Gestern/Irgendwo) für eine weibliche Stimme

Mit: Helmut Oehring + Studierende + Dozenten der Musikhochschule Lübeck

30 Mai 2021 Forum der Bundeskunsthalle Bonn

BEETHOVEN? Der erlösende Fehler (...wo bin ich nicht verwundet, zerschnitten?!) (Uraufführung) 

für eine gehörlose Tänzerin/Gebärdensolistin/Vokalistin + Instrumentalensemble + Video + 8.1Kanal-Audio + Live-Elektronik

auf Texte aus Ludwig van Beethovens Briefen und Konversationsheften und unter Verwendung von Motiven seiner Musik

sowie mit Texten Helmut Oehrings

Helmut Oehring + Stefanie Wördemann + Torsten Ottersberg / GOGH s.m.p.

Mit: Kassandra Wedel + Ensemble Musikfabrik

www.bthvn2020.de/beteiligung/veranstaltung/beethoven-der-erloesende-fehler-wo-bin-ich-nicht-verwundet-zerschnitten

17 Juni 2021 KunstKulturKirche Frankfurt a.M.

AURORA (aus: Nachtschatten) für Saxophonquartett + Theremin

Mit: Adumá Quartett + Susanne Kohnen

IN PLANUNG

naked lunch / BACH Musiktheater

A portrait black/green for Anton Lukoszevieze / Violoncello + Zuspiel

Ohne Titel (Polaroid) für Andreas Winkler / Violine